Infos 

Organisation:
Turnverein Wabern, OK Wabere-Louf

Start- und Zielgelände:
Lindenweg / Parkplatz Friedhof Nessleren, Wabern

Anmeldung:
Llizenzfreier Lauf für Alle
Einzahlung des Startgeldes mit beigelegtem Einzahlungsschein.
Bankverbindung:
BEKB Bern
KontoNr:. 16 898.820.0.53 790
IBAN: CH04 0079 0016 8988 2005 3
zu Gunsten: Turnverein Wabern, «Wabere-Louf»

Online Anmeldung:
Link

 Organisation 

Trainings:
Das offizielle Training finden wie folgt statt:

Montag 23. August 2021, 18.00 Uhr, Parkplatz Nesslerenwald, Friedhof Nessleren

Eine Anmeldung für das Training ist nicht notwendig.

Es stehen keine Garderoben oder sanitäre Anlagen zur Verfügung.

Aktive Schulklassen:

Keine Schulklassenwertung im 2021

Anmeldung Familien:

Keine Familienwertung im 2021

Walking / Nordic Walking:
Starten mit den Läufern zum Kurzlauf.

Schnellste Waberer:
Kein Schnellster Waberer im 2021.

Anmeldeschluss:
17. August 2021

Nachmeldungen:
Keine Nachmeldungen im 2021 möglich.

Startnummern:
Die Startnummern können am 28. August 2021 ab 8.30 Uhr im Start Gelände abgeholt werden.
Die Startnummer ist gut sichtbar und ungefaltet auf der Brust zu tragen.

Durchführung:
Der Anlass findet bei jeder Witterung statt .

Garderoben / Duschen:
Keine Möglichkeit zur Benutzung von Garderoben und Duschen im 2021.

Depot:

Es besteht die Möglichkeit Wertsachen zu deponieren. (3L Zip Beutel)

Ranglisten:
Die Ranglisten werden am Lauftag ausschliesslich online zur Verfügung gestellt. Die Resultate sind nach dem Lauf unter www.wabere-louf.ch abrufbar.

 

Offizielle Zeitmessung:
TrackMaxx GmbH / RaceResult.com / Turnverein Wabern

 

Rangverkündigungen:
Im Anschluss an den jeweiligen Zieleinlauf, werden die 3 Erstplatzierten im speziellen Siegerraum geehrt.

Es haben nur die Sieger*innen Zutritt zu diesem Bereich.

Die Möglichkeit für Fotos ist gegeben.

Festwirtschaft:
Ab 9.30 Uhr steht ein Takeway Angebot zur Verfügung.
Keine Verweilzone im Festwirtschaftsbereich.

Bitte vermeiden Sie Menschenansammlungen.

Es gilt eine Maskenpflicht.

Covid-19 Bestimmungen:

Alle Teilnehmende, ob Läufer*innen, Zuschauer*innen oder Helfer*innen, sind verpflichet die geltenden Bestimmungen und Verordnungen des BAG und des Kanton Bern jederzeit einzuhalten. Die nachfolgenden Bestimmungen können jederzeit durch neue Vorgaben der Behörden geändert werden. Es gilt eine Maskenpflicht in den dafür markierten Bereichen. Eltern, welche Ihre Kinder an den Start begleiten, müssen eine Maske tragen, welche Mund und Nase abdeckt.

Personen welche gegen die geltenden Bestimmungen verstossen, können weggewiesen werden.

Für Läufer*innen bis zum vollendeten 15. Lebensjahr gilt:

Eine Teilnahme ist möglich. Es müssen keine Testergebnisse vorgewiesen werden.

Für Läufer*innen ab dem 16. Altersjahr gilt:

Es können nur negativ auf das Virus SARS-CoV-2 getestete Läufer*innen teilnehmen, welche vollständig geimpft oder genesen sind oder einen Negativ-Test (PCR-Test, nicht älter als 72 Stunden, Antigen-Schnelltest nicht älter als 48 Stunden) vorweisen können. Impfatteste und negative Testergebnisse müssen den Verantwortlichen bei der Startnummerausgabe gezeigt werden. Teilnehmende, welche kein Impf-Attest oder keinen Negativ-Test vorweisen können, erhalten keine Startnummer und werden mit einem Startverbot belegt. Das Startgeld wird nicht zurück erstattet. Versicherung ist Sache der Teilnehmenden, (vgl. Haftung). Um die Identität der Teilnehmer*innen überprüfen zu können ist ein amtliches Dokument vorzuweisen.

Im Startgelände und Zielgelände gilt eine Maskenpflicht für alle Läufer*innen.

 

Haftung:
Der Organisator haftet nicht für Unfälle, Krankheiten, Diebstahl oder andere Schäden. Versicherung ist Sache der Teilnehmer*innen. Benötigtes Sanitätsmaterial wird den Verarzteten berechnet. Wer am Lauf nicht teilnimmt, hat keinen Anspruch auf Rückerstattung des Startgeldes.

 

Datenschutz:
Mit der Anmeldung zum Lauf erklärt sich jede*r Teilnehmer*in damit einverstanden, dass die in der Anmeldung genannten Daten zum Zwecke der Veranstaltung genutzt werden dürfen, diese dürfen ebenfalls Sponsoren zugänglich gemacht werden. Ausserdem stimmen die Teilnehmer*innen der Verwendung von Fotos aus dem Lauf für Illustrationen und Werbezwecke durch das OK Wabere-Louf zu.

 

Sanität:
Ein Arzt ist vor Ort präsent, Bei Unfällen wird die Sanität (144) aufgeboten.

 

Information:
www.wabere-louf.ch
wabere-louf@tvwabern.ch

 

Wettkampfreglement

 

Startnummer:
Die Startnummer ist persönlich und muss gut sichtbar und ungefaltet auf der Brust getragen werden. Manipulationen an den Transpondern führt zum Auschluss. Veränderungen an der Startnummer führen zur Disqualifikation.

 

Zeitmessung:
Die Zeitmessung erfolgt ausschliesslich mittels Chip. Nach dem Rennen kann der Chip entsorgt werden.

 

Wettkampfreglement:

  1. Die Anordnungen des Streckendienstes sind verbindlich

  2. Während des Rennens darf die offizielle Strecke zum Einlaufen benutzt werden. Bitte behindern Sie jedoch nicht die sich im Wettkampf befindenden Läufer*innen.

  3. Eine Begleitung mit einem Fahrzeug ist nicht erlaubt.

  4. Bei der Kategorie Walking darf nur im Walking-Schritt gegangen werden, Nordic- und Classic-Stil sind erlaubt. Ohne Rangierung aber mit Teilnehmerliste und Zeitnahme.

  5. Wir erwarten faires und sportliches Verhalten von allen Teilnehmer*innen!

 

 Kategorien 

 

 Rangverkündigung 

Rangverkündigungen:
Jeweils im Anschluss an den jeweiligen Zieleinlauf in einem abgesperrten Bereich. Es haben nur die 3 erstplazierten Zugang.

 

 Gewinne 

 

 Anreise 

 

 Kurze Laufstrecken 

 Lange Laufstrecken